Hallo, meine Leser, Abonnenten und alle, die zuerst zu meinem Kanal gekommen sind! Während die meisten von uns zu Hause in Quarantäne sitzen, werde ich Ihnen weiterhin interessante Features aus der Welt der Innenarchitektur und Möbel vorstellen.

In diesem Artikel werden wir über die wichtigsten Varianten von Sofas mit Klappmechanismus Eurobook sprechen. Wir werden die beliebtesten Sofakonfigurationen, ihre Eigenschaften und Vorteile betrachten.

Ich persönlich kann alle Arten dieses beliebten Sofas in verschiedene Konfigurationen einteilen:

  • grundlegend.
  • klassisch (traditionell).
  • mit Funktionsarmlehnen.
  • mit einem „Geh“-Mechanismus.

Jede der Optionen hat ihre eigenen Merkmale, Vorteile und Nuancen, die es wert sind, näher betrachtet zu werden.

Die Grundausstattung ist die ideale Lösung für kleine Wohnungen

Die Haupttypen von Sofas und ihre Eigenschaften

Die einfachste Konfiguration des Eurobuchs ist im Stil des Minimalismus gehalten. Dieses Sofa sieht wie folgt aus.

In zerlegter Form würde das Sofa so aussehen.

Unter den Vorteilen des Basismodells können wir die folgenden hervorheben:

  • Es eignet sich für Innenräume in minimalistischem Stil.
  • keine unhandlichen Armlehnen.
  • Vollschläfer.

Das Fehlen von Armlehnen und anderen Strukturelementen wirkt sich vorteilhaft auf die Gesamtgröße der Möbel aus. Das Sofa behält seine volle Bettgröße, seine Gesamtgröße beträgt jedoch nur etwa 2,0 Meter. Während die meisten Modelle mit Armlehnen mindestens 2,2-2,5 Meter lang sind.

Als Ergebnis hat die Grundmodifikation eine kompakte Größe und eine volle Koje, so dass diese Sofas perfekt in einen kleinen Raum oder eine Einrichtung im Stil des Minimalismus passen.

Klassisches europäisches Buch – das häufigste Modell

Das traditionelle Eurobook unterscheidet sich von der Grundausstattung durch das Vorhandensein von Armlehnen. Dies ist die populärste Modifikation, die in den meisten Innenräumen zu finden ist. Dieses Sofa sieht wie folgt aus:

In zerlegter Form sehen die Möbel so aus.

Viele Hersteller statten ihre Sofas zusätzlich mit einer horizontalen Rückenlehne aus, die die beiden Armlehnen verbindet. Sie stabilisiert nicht nur die Struktur, sondern spielt auch zwei wichtige Rollen:

  • Die Bettwäsche wischt nicht über die Tapete oder andere Wandverkleidungen.
  • Eine Person kommt beim Schlafen nicht mit einer kalten Wand in Berührung, was Ihre Ruhe angenehmer macht.

Das traditionelle europäische Buch behauptet sich stetig unter anderen Sofas und bleibt eine der beliebtesten und gebräuchlichsten Arten von Polstermöbeln.

Modelle mit Funktionsarmlehnen

Ziemlich ungewöhnliche und originelle Modifikation des Sofas, die das Vorhandensein der ursprünglichen Form und des Designs der Armlehnen impliziert.

Es gibt drei Haupttypen von Funktionsarmlehnen:

  • Die Nische. Eine praktische Lösung für die Aufbewahrung verschiedener Dinge – von Alkohol bis zu Büchern.
  • Eine einziehbare Stange. Eine originelle Lösung, die es Ihnen ermöglicht, immer die richtigen Dinge zur Hand zu haben, wie z.B. Fernbedienungen von Geräten, Brillen oder Ihre Lieblingszeitungen/-magazine.
  • Armlehnen-Kopf. Die obere Zierleiste aus LDPE oder MDF dient als Deckel, und im Inneren befindet sich ein hohler Kasten, in dem Sie die zum Sofa gehörenden Zierkissen, aber auch Bettwäsche und andere Dinge aufbewahren können.

Der einzige Nachteil der modifizierten Armlehnen ist die größere Gesamtgröße des Sofas. Die durchschnittliche Länge des Modells beträgt 2,4-2,7 Meter.

Wenn die Größe des Zimmers es zulässt – können Sie ein solches Sofa getrost mitnehmen. Viele Hersteller bieten verschiedene Arten von Armlehnen an, die in beliebiger Kombination aus -2 Nischen, 1 Nische + 1 Stange, 2 Stangen usw. gewählt werden können.

„Laufen“-Mechanismus – schnelles und bequemes Layout

Die Haupttypen von Sofas und ihre Eigenschaften

Ziemlich selten, aber praktisch und originell.
Eurobook-Änderung – Vorhandensein eines „Schritt“- oder „Geh“-Mechanismus. Dieser Entwurf sieht folgendermaßen aus

Der Mechanismus wurde nach seinem Funktionsprinzip benannt. Um das Sofa zu spreizen, müssen Sie den Sitzblock anheben, und die Struktur macht einen „Schritt“ und der Sitz wird selbst auf dem Boden. Offiziell wird der Mechanismus als „Pantograph“ bezeichnet.

Zur besseren Übersichtlichkeit werde ich die folgende Abbildung darstellen.

Dieser Mechanismus erleichtert den Umbau des Sofas erheblich, so dass Sie einen schweren Sitzblock für Kinder oder ältere Menschen ausbreiten können.